H1 – Türöffnung

Die Feuerwehr Okriftel am Main sowie die Feuerwehr Hattersheim am Main wurden um 10:12 Uhr in die Sindlinger Straße alarmiert. In einem Wohnhochhaus wurden Hilferufe zwischen dem 14ten und 16ten Stock gemeldet. Die Feuerwehr Okriftel sowie die Polizei erkundeten die Stockwerke, konnten aber keine Hilferufe wahrnehmen. Die Feuerwehr Hattersheim blieb im Feuerwehrhaus in Bereitschaft. Nachdem der Bereich kontrolliert wurde, wurde der Einsatz abgebrochen.

H1Y#R2 – Notfalltüröffnung

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 21:21 in die Eppsteiner Straße zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert.
Die Tür konnte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Polizei geöffnet werden. Die Feuerwehr unterstützte beim Instandsetzen eines Tür-Zusatzschlosses.

H1 – auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 13:58 in die Hofheimer Straße alarmiert. Dort ereignete sich in Höhe der Autobahnauffahrt ein Verkehrsunfall. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und nahm die auslaufenden Betriebsmittel mit Bindemittel auf.

HFLUSS – Motorroller in Main

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden am Abend des 21. Juni 2018 um 21:01 Uhr an den Fähranleger in Okriftel alarmiert. Dort wurde ein herrenloser Motorroller im Uferbereich des Mains zwischen Fähranleger und Schwarzbacheinmündung gemeldet.
Tatsächlich lag im Bereich kurz vor der Schwarzbacheinmündung ein Motorroller im Wasser des Uferbereichs.
Zur Unterstützung bei der Bergung des Motorrollers wurde das Wechselladerfahrzeug der Feuerwehr Hattersheim am Main zum Einsatz hinzugezogen.
Der Motorroller wurde durch zwei Personen gesichert und schließlich mit dem Kran des Wechselladerfahrzeugs aus dem Wasser geborgen.
Während des gesamten Einsatzes überwachte und sicherte die Feuerwehr Eddersheim am Main den Wasser- und Uferbereich der Einsatzstelle wasserseitig mit dem Mehrzweckboot. Der Motorroller wurde im Anschluss an die Polizei übergeben.

FBMA – Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 14:49 Uhr in den Königsberger Weg nach Hofheim-Marxheim alarmiert. In einer Schule löste die Brandmeldeanlage aus. Die Drehleiter wurde noch auf der Anfahrt durch die Kräfte der Feuerwehr Hofheim abbestellt.

F2Y – Ausgelöster Heimrauchmelder

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden am Abend des 20. Juni 2018 um 20:59 Uhr in die Rossertstraße nach Okriftel alarmiert. Dort wurde ein ausgelöster Heimrauchmelder mit wahrnehmbaren Brandgeruch und mindestens einer Person in der Wohnung gemeldet.
Am Einsatzort konnte bei der ersten Erkundung das gemeldete Lagebild bestätigt werden.
Ein Trupp unter Atemschutz ist in die Brandwohnung vorgerückt und hat dort eine Person aus der verqualmten Wohnung gerettet. Die Person wurde an den Rettungsdienst übergeben und von diesem versorgt.
Als Ursache konnte angebranntes Kochgut auf dem Herd festgestellt werden. Im Anschluss wurde die betroffene Wohnung mittels Überdrucklüfter belüftet.

Klassikertage

Die Klassikertage liegen nun einige Tage hinter uns. Und auch wir hatten in diesem Jahr wieder einen Stand, an dem ihr euch über die wichtige Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr informieren konntet.
Diese Woche erreichte uns ein Link mit Luftaufnahmen, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

Vielen Dank an RheinMain-Luftbilder. Weitere Videos finden Sie hier:

Kompletter Videoclip jetzt online auf youtube, https://www.youtube.com/playlist?list=PLMQLbd3dIc7hlHxCkUazMCGgLYUyjMVCK&Complete Videoclip now online on youtubeWürde mich freuen, wenn Ihr den Film auch in Oldtimer-Gruppen und Foren verlinken würdet. Wenn er euch gefällt würde ich mich über ein Like und ein Abo freuenWould be great if you share it in other oldtimer grups and Diskussionsforum. If you like it please send Tumbs up and Subscribe

Gepostet von Albert Medaillon Pinmanic am Donnerstag, 7. Juni 2018

AWO Lauf

15 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main sind heute beim AWO-Lauf in Hattersheim angetreten. Mit Stolz konnten erstmalig die neuen Traningsshirts der Sportgruppe getragen werden. Die Kameradinnen und Kameraden starteten bei den 5km und 10km Läufen.
Wir sagen:
Top Leistung

H1 – Verletzte Taube

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 17:45 Uhr in die Straße in den Wiesen alarmiert. Dort meldete ein Passant eine verletze Jungtaube. Die Feuerwehr nahm die Taube auf und brachte sie in die Tierklinik Hofheim.

F-BMA#F2 – Feuer in Tiefgarage

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden um 12:45 Uhr in den Südring alarmiert. Dort löste in der Tiefgarage eines Wohnhochhauses die Brandmeldeanlage aus. Bei der Erkundung konnte eine starke Rauchentwicklung aus der Tiefgarage festgestellt werden. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen mit zwei C-Rohren zur weiteren Erkundung in die Tiefgarage vor.
Ein Brandherd konnte zunächst nicht lokalisiert werden. Erst nach umfangreicher Belüftung mit zwei Elektrolüftern konnte eine Brandstelle sowie ein leerer Benzinkanister als mögliche Brandursache identifiziert werden.