H1 – Hilfeleistung Überörtlich, Unwettereinsatz

Datum: 18. August 2019 
Alarmzeit: 21:15 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 4 Stunden 15 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Mörfelden-Walldorf, Mozartstr. 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Mörfelden-Walldorf  


Einsatzbericht:

Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde am Sonntagabend bereichsübergreifend in den Landkreis Groß-Gerau alarmiert.
Nach dem dortigen Unwetter wurden die Kameraden der Feuerwehr Mörfelden-Walldorf bei der Abarbeitung ihrer über 200 Einsatzstellen unterstützt.

Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim kontrollierte ein Dach auf lose Ziegel und setzte diese wieder ein. Zudem wurden Äste, die auf Gehwege zu stürzen drohten mit einer Astsäge entfernt sowie weitere Einsatzstellen kontrolliert und abgesichert.

Weitere Informationen zu diesem Einsatz finden Sie auf der Seite der Feuerwehr Mörfelden-Walldorf

http://www.feuerwehr-moerfelden.de

Nächtlicher Drehleitereinsatz

Posted in Einsatzabteilung and tagged .