Absage Tag der offenen Tür

Aufgrund der anhaltenden Pandemie mussten wir unseren „Tag der offenen Tür“, der am vergangenen Wochenende stattfinden sollte, absagen. Normalerweise ist dieser Termin nicht nur eine Gelegenheit, unsere Tätigkeiten vorzustellen und eine zusätzliche Einnahmequelle, sondern auch die Gelegenheit, neue Mitglieder zu gewinnen.

Seit 50 Jahren feiert die Feuerwehr Hattersheim am Main ein Sommerfest. Vor fünf Jahren wurde diese Veranstaltung in „Tag der offenen Tür“ umbenannt und um einige interaktive Angebote erweitert. Die Veranstaltung ist das wichtigste Medium, um neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter zu gewinnen. Und diese neuen Mitglieder verstärken entweder die Einsatzabteilung oder tragen als Fördermitglieder zur Finanzierung des benötigten Arbeitsmaterials bei.

Als jüngstes Beispiel für die Verwendung der Fördermittel ist der sogenannten Tacbag  zu nennen. Der Feuerwehrverein Hattersheim hat das neuartige System als Ausstattung für die Drehleiter angeschafft. Die Zusatzausrüstung kostete 4.600 Euro und wurde bei einem Dachstuhlbrand am 17. Juli 2020 erstmals erfolgreich eingesetzt.

Näheres hierzu können Sie auch einem Artikel der Frankfurter Neue Presse entnehmen: https://www.fnp.de/…/hattersheim-absage-schutz-bevoelkerung…
*pm

Übergang in neue Abteilungen, Ehrungen für langjähriges Engagement in Kinder- und Jugendfeuerwehr

Traditionell werden die Kinder der Minifeuerwehr und die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr im Rahmen der jeweiligen Tage der offenen Türe in den Stadtteilen offiziell in ihre neue Abteilung übergeben.

Da allerdings dieses Jahr alle Festivitäten ausfallen mussten, traten die Kinder und Jugendlichen heute in einem anderen Rahmen in ihre neue Abteilung über.

Bürgermeister Klaus Schindling und Stadtbrandinspektor David Tisold hatten hierzu die Kinder und Jugendlichen mit ihren Mini- und Jugendfeuerwehrwarten sowie Eltern in den Innenhof des Rathauses im Nassauer Hof eingeladen.

Unter Einhaltung der Abstandsregeln wurden die Urkunden im Beisein der Stadtminifeuerwehrwartin Melina Simon und des Stadtjungendfeuerwehrwartes Christian Becker verlesen und die Kinder und Jugendlichen offiziell in ihre neue Abteilung übergeben. Julia Häb und Felix Romek erhielten für ihre langjährige Betreuertätigkeit die Kinderfeuerwehrmedaille in Bronze.

Im Anschluss der Veranstaltung waren dann alle zu einer großen Portion Eis in der Eisdiele am Markt eingeladen.

Malwettbewerb

Ihr lieben kleinen und großen Helfer*innen,

sobald alles überstanden ist und die Minifeuerwehren ihren Übungsbetrieb wieder aufnehmen können, werden die Kinder unserer Hattersheimer Feuerlöwen, der Okriftler Löschzwerge und der Eddersheimer Löschdrachen alle Zusendungen sichten und die kreativsten Bilder auswählen.

🕒 Unsere Fahrzeug-Vorlagen gehen täglich gegen 15 Uhr online.

Als Ansporn und Dank für eure regelmäßige Teilnahme gibt es zahlreiche Preise bei unserem Malwettbewerb zu gewinnen. 🏆

Unsere Hauptpreise werden sein:
1️⃣. Platz: Turnbeutel mit Minifeuerwehren der Stadt Hattersheim Logo
2️⃣. Platz: Brotdose mit Minifeuerwehren der Stadt Hattersheim Logo
3️⃣. Platz: Trinkflasche mit Feuerwehrdruck

Bitte sendet uns eure Kunstwerke an Gewinnspiel@feuerwehren-hattersheim.de mit folgenden Infos:

👩‍🎨Name der Künstler
👨‍🎨Alter der Künstler
👩‍🎨Wohnort der Künstler
👨‍🎨Mitglied einer Minifeuerwehr in Hattersheim?

➡️Es gibt keine Altersbeschränkung für die Teilnahme.
➡️Jedes Fahrzeug darf pro Kind nur einmal eingereicht werden.
➡️Auch die Mitglieder der Mini- und Jugendfeuerwehren der Stadt Hattersheim am Main dürfen am Wettbewerb teilnehmen.
➡️Ausschließlich an Gewinnspiel@feuerwehren-hattersheim.de gesendete Bilder können in der Auswertung berücksichtigt werden.

Wir wünschen euch viel Spaß bei unserem Malwettbewerb. Und bitte bleibt zuhause!

*INFO*
Da bereits die Frage aufkam:

Selbstverständlich dürfen auch Nicht-Minifeuerwehr Mitglieder am Wettbewerb teilnehmen.

Wir benötigen lediglich eine Info über die Mitgliedschaft, da über diese Einsendungen nicht die Minifeuerwehr-Kids selbst sondern die Betreuer Jury entscheidet. Also ran an die Stifte und fleißig malen!

Ps: Auch auf die Erwachsenen feuerwehrbegeisterten Künstler warten Preise! 😊