Aktuelle Beiträge

F2 – Rauchentwicklung in Gebäude

Die Feuerwehr Okriftel am Main und die Feuerwehr Hattersheim am Mainwurden am Abend des 16. Juni 2019 um 21:02 Uhr zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Trinkhallengebäude in die Mainstraße nach Okriftel alarmiert. 
Bereits vor dem Ausrücken konnten Einsatzkräfte eine deutliche Rauchentwicklung auf der Mainstraße bestätigen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren bereits die Besitzer des Gebäudes vor Ort und haben die Eingangstür für die Feuerwehr geöffnet.
Recht schnell stellte sich heraus, dass es sich bei dem Rauch nicht um Brandrauch handelte. Das Gebäude wurde belüftet und die Einsatzstelle im Anschluss an die Besitzer und die ebenfalls alarmierte Polizei übergeben.

AWO Stadtlauf Hattersheim am Main

Laufmannschaft der Feuerwehren der Stadt Hattersheim

Auch am diesjährigen AWO Stadtlauf  nahmen wieder Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Hattersheim teil. Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilungen der Stadt Hattersheim, Eddersheim  und aus Okriftel liefen entweder die 5 km oder auch die 10 km Runde und freuten sich beim Zieleinlauf über den freundlichen Zuspruch der Zuschauer. 

Anschließend verbrachten die Kameradinnen und Kameraden noch einige Zeit auf dem gut organisierten Fest rund um den Stadtlauf und stärkten sich mit Bratwurst, Pommes und kühlen Getränken. 

Die Versorgung mit Pommes übernahmen in diesem Jahr Mitglieder des Feuerwehrvereines des Stadt Hattersheim und frittierten rund 60 kg Pommes, die gegen eine Spende zugunsten der AWO verzehrt werden konnten. 

Ein Teil des Pommes- Teams

Jugendfeuerwehr erringt zweiten Platz

Die Jugendfeuerwehr Hattersheim nahm heute, 15.06.2019, am Kreisentscheid zum Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehren in Wehrheim teil. 

Die Jugendlichen konnten, nach absolvieren der Löschangriffsübung und des Staffellaufes, einen hervorragenden zweiten Platz erringen.


Der Bundeswettbewerb (BWB) der Deutschen Jugendfeuerwehr soll den feuerwehrtechnischen Anteil in der Jugendfeuerwehr im Rahmen eines Wettbewerbes fördern. Der Bundeswettbewerb besteht aus dem

  • A-Teil (Löschangriff) und dem
  • B-Teil (400-m-Hindernislauf).

Der A-Teil ist ein Löschangriff nach Richtlinien des BWB, angelehnt an die FwDV3. Es gilt, in kürzester Zeit den Übungsablauf fehlerfrei zu meistern. 
Der B-Teil ist ein Staffellauf auf 400m. Teilnehmen kann man in Staffel- oder Gruppenstärke. Die drei besten Jugendfeuerwehren qualifizieren sich für den Landesentscheid des BWB. 

Übung SRHT Main Taunus Kreis bei der Feuerwehr Hattersheim am Main

Die SRHT des Main Taunus Kreis hat heute, den 15.06.2019 bei der Feuerwehr Hattersheim am Main auf dem Flachdach des Gerätehaus trainiert.

Thema war die Grundvariante ebener Ausstieg mit Personenrettung.

Die Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen (SRHT) ist eine besondere kreisweite Feuerwehreinheit, die aus Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehren des MTK gebildet wird. Die SRHT wird in besonderen Einsatzlagen alarmiert, bei denen die „normalen“ freiwilligen Einsatzkräfte der Feuerwehren an ihre Grenzen stoßen und die Unterstützung dieser Spezialeinheit angefordert wird. 

 

Wetterwarnungen

Keine Wetterwarnungen für den Main-Taunus-Kreis vorhanden!

Aktuelle Wetterwarnungen für Main-Taunus-Kreis

Webcam

Webcam