BSD Faschingsumzug Hattersheim

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main waren heute zur Sicherheit der Besucher des Hattersheimer Faschingsumzuges im Einsatz.
Die Einsatzkräfte positionierten sich an verschiedenen Standpunkten rund um den Faschingsumzug, um in einem Alarmfall schnellstmöglich am Einsatzort sein zu können.
Wir sind froh darüber, dass der Umzug ohne größere Zwischenfälle beendet werden konnte. Wir mussten lediglich bei zwei Hilfeleistungen tätig werden und eine Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreuen.

First Responder – bewusstlose Person

Datum: 25. Februar 2017 
Alarmzeit: 18:01 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Dauer: 10 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Frankfurter Straße 
Fahrzeuge: ELW 1 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst (Rettungswagen/Notarzt) 


Einsatzbericht:

Dem Einsatzleitwagen der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde während der Rückfahrt zur Wache eine bewusstlose Person in der Frankfurter Straße gemeldet. Die Besatzung betreute die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

H1-Unterstützung Stadtwerke

Datum: 25. Februar 2017 
Alarmzeit: 17:04 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Dauer: 8 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Frankfurter Straße 
Fahrzeuge: ELW-K SBI 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim 


Einsatzbericht:

Dem Einsatzleitwagen der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde ein defektes Rad an einer städtischen Kehrmaschine gemeldet. Auch hier unterstützte die Feuerwehr.

H1- Unterstützung Faschingsumzug

Datum: 25. Februar 2017 
Alarmzeit: 15:22 Uhr 
Alarmierungsart: Telefon 
Dauer: 2 Stunden 43 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Mainzer Landstraße 
Fahrzeuge: RW 1 


Einsatzbericht:

Der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde gegen 15:22 Uhr ein defekter Faschingswagen in der Mainzer Landstraße/ Ecke Albanstraße gemeldet. Der Anhänger des Motivwagens wurde mit einem Hebekissen angehoben, um ein defektes Rad auszutauschen.

Einsatzvorbesprechung

Einsatzvorbesprechung der Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main und des Deutschen Roten Kreuzes zum Hattersheimer Faschingsumzuges.
Wir freuen uns auf das närrische Treiben bei schönem Wetter!
#Faschingsumzug

F2-Feuer auf Dach

Datum: 25. Februar 2017 
Alarmzeit: 9:44 Uhr 
Dauer: 32 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Schulstraße 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, ELW-K SBI, LF 16/12 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Okriftel, Polizei Hofheim, Rettungsdienst (Rettungswagen/Notarzt) 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden um 09:44 Uhr zu einer Rauchentwicklung auf dem Dach eines Wohn- und Geschäftshauses in der Schulstraße alarmiert.
Nach der ersten Erkundung konnte ein defekt an einer Heizungsanlage festgestellt werden. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht notwendig.

IMG_0104

F1- Brandgeruch

Datum: 24. Februar 2017 
Alarmzeit: 18:49 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 21 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Tierheimweg 
Fahrzeuge: ELW 1, ELW-K SBI, LF 16/12 
Weitere Kräfte: Polizei Hofheim 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 18:49 Uhr an das Hattersheimer Tierheim alarmiert. Eine Tierpflegerin nahm im Bereich des Außengeheges einen Brandgeruch wahr.
Der Bereich wurde von mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Es konnte nichts auffälliges festgestellt werden.

Fahrzeugpflege

Kameraden der Einsatzabteilung der Feuerwehr Hattersheim am Main trafen sich am 23.02.2017, um die Fahrzeuge für den Brandsicherheitsdienst am Faschingsumzug zu reinigen.

Ausnahmezustand bei der Minifeuerwehr!

Die heutige Übung der Feuerlöwen wurde von zahlreichen Prinzessinen, Cowboys, Piraten, Ninjas und Co. gestürmt! Sie plünderten das leckere Faschingsbuffet und begannen dann zu tanzen und zu lachen. Als plötzlich ein großer Gorilla auftauchte, war die Meute außer Rand und Band. Zum Abschluss wurden auch die Luftballons verkleidet und jedes Kind nahm sich einen der Clown-, Bären- und Co-Ballons mit nach Hause. Am Ende stellte sich heraus, dass es sich bei den vermeintlichen Prinzessinen, Cowboys, Piraten und Ninjas tatsächlich um unsere Feuerlöwen handelte! Unsere Faschingsparty hat allen viel Spaß bereitet.