Kameradschaftsabend 2019 – Viele Beförderungen und Ehrungen

Viele Bürgerinnen und Bürger leisten einen wichtigen Beitrag, um die erfolgreiche Arbeit der Feuerwehr Hattersheim zu ermöglichen:

  • Unsere aktiven Einsatzkräfte sind jederzeit einsatzbereit und wappnen sich in zahlreichen Ausbildungsstunden für den Ernstfall.
  • Die Partnerinnen und Partner unserer Einsatzkräfte müssen auf ihre Liebsten verzichten, wenn diese ohne zu zögern zum Einsatz eilen.
  • Unsere fördernden Vereinsmitglieder tragen mit finanziellen Mitteln jährlich zum Brandschutz in unserer Stadt bei.

Dabei zeigen einige dieses Engagement für die Feuerwehr Hattersheim schon seit vielen Jahren.
All diesen Menschen möchten wir im Rahmen unseres jährlichen Kameradschaftsabends aufrichtig „Danke“ sagen. So haben wir uns auch in diesem Jahr im Feuerwehrhaus zusammengefunden und bei einem leckeren Buffet und festlicher Stimmung den Abend verbracht.

Im Anschluss an das Essen leiteten Bürgermeister Klaus Schindling, Stadtbrandinspektor David Tisold, Wehrführer Uwe Schabel, stellvertretender Wehrführer Patrick Meik und Vereinsvorsitzender Markus Stöhr den offiziellen Teil des Abends ein, bei dem einige Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen wurden:

Beförderungen:

  • Vier Beförderungen zum/r Feuerwehrmann/frau-Anwärter/in
  • Vier Beförderungen zum/r Feuerwehrmann/frau
  • Eine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann
  • Vier Beförderungen zum/r Oberlöschmeister/in
  • Eine Beförderung zum Hauptlöschmeister

Ehrungen:

  • Eine Ehrung für 25 Jahre aktiven Dienst + Brandschutzehrenzeichen am Bande
  • Fünf Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein
  • Vier Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft im Feuerwehrverein

Wir sind stolz auf alle, die im letzten Jahr viel Zeit und Herzblut in ihr Ehrenamt gesteckt haben und die Feuerwehr Hattersheim aus vollster Überzeugung unterstützen.

Gruppenfoto der beförderten und geehrten Mitglieder der Feuerwehr

Posted in Einsatzabteilung, Verein and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.