F2 – Brandgeruch

Datum: 31. August 2020 
Alarmzeit: 22:43 Uhr 
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Görlitzer Straße 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, ELW-K SBI, LF 16/12 
Weitere Kräfte: Energieversorger , Feuerwehr Hattersheim- Okriftel  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hattersheim am Main und die Feuerwehr Okriftel am Main wurden um 22:43 Uhr in die Görlitzer Straße alarmiert.
In einem Mehrfamilienhaus meldeten Anwohner einen starken Schmorgeruch aus dem Keller. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte ein Wasserschaden im Keller lokalisiert werden, der vermutlich durch eine Schadstelle in der darüber liegenden Wohnung entstanden war. Da das Wasser bereits in die Unterverteilung gelangt war, kam es immer wieder zu Kurzschlüssen im Sicherungskasten, die den Schmorgeruch verursachten.
Die Feuerwehr verständigte den Energieversorger, der das Haus stromlos schaltete. Parallel dazu wurde die Erdgeschosswohnung gewaltsam geöffnet, da ein gewaltfreier Zugang nicht möglich war,  und ein nicht korrekt verschlossenes Ventil in der Küche zugedreht.

Kontrolle mit der Wärmebildkamera

Veröffentlicht in Einsatzabteilung und verschlagwortet mit .