Zum Inhalt springen

H1 – Tierrettung

Datum: 2. September 2021 um 19:45
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzort: Hattersheim, Im Kirchengewann
Fahrzeuge: KLAF


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde am Donnerstag Abend telefonisch zu einer Tierrettung in die Straße Im Kirchengewann alarmiert.

Dort war Anwohnern eine Taube durch ein geöffnetes Fenster in die Wohnung geflogen. Die Taube fand jedoch keinen Weg mehr aus der Wohnung heraus, konnte aber von den Bewohnern im Gästebad eingesperrt werden.

Die hinzugerufene Feuerwehr fing die Taube mit dafür geeignetem Tierrettungswerkzeug ein. Da es sich um eine beringte Brieftaube handelte, kontaktierte der Einsatzleiter den Taubenzüchter, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Nach kurzer Rücksprache wurde entschieden, die Taube an geeigneter Stelle wieder frei zu lassen, damit diese zu ihrem Besitzer zurückfliegen könne.

Die Taube wurde am Raben in der Hattersheimer Feldgemarkung freigelassen und flog der untergehenden Sonne nach Westen entgegen.

Schlagwörter: