Zum Inhalt springen

Geschlossene Gesellschaft im Hattersheimer Schwimmbad – Familienfest der Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main

Am Samstag öffnete das Freibad exklusiv für die Feuerwehrfrauen und -männer der drei Hattersheimer Feuerwehren und ihre Familien. „Das Familienfest ist ein kleines Dankeschön und eine Wertschätzung, dass ihr an 365 Tagen im Jahr für die Hattersheimer Bürgerinnen und Bürger da seid“, sagte Bürgermeister und Feuerwehrdezernent Klaus Schindling gegenüber den mehr als 250 Anwesenden. Stadtbrandinspektor David Tisold bedankte sich im Namen der Hattersheimer Feuerwehren für diese großartige Aktion.

Neben der erfrischenden Abkühlung im Wasser, gab es – dank der Unterstützung des DRK OV Hattersheim – ein großes Kuchenbuffet, leckeres vom Grill und kühle Getränke. Auch eine Hüpfburg sowie ein Bungee Run standen bereit. Für ein wenig Unterhaltung sorgte Löschmeister Josef Jackels mit einer Stand-Up-Comedy-Einlage. Bei Eis und Cocktails klang das Familienfest am Abend aus.

Spiel und Spaß im Becken

Bild 1 von 7

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.