FRWM – Ausgelöster Heimrauchwarnmelder

Datum: 13. Oktober 2019 
Alarmzeit: 15:34 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 33 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Friedrich-Ebert-Straße 
Mannschaftsstärke: 1/3/15/18 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, ELW-K SBI, LF 16/12 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Okriftel  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hattersheim am Main und die Feuerwehr Okriftel am Main wurden um 15:34 Uhr in die Friedrich-Ebert-Straße alarmiert. In einer Wohnung in einen Mehrfamilienhaus löste der Heimrauchmelder aus.

Bei der Erkundung konnte starker Brandgeruch und eine Verrauchung im Zugang zur betroffenen Wohnung wahrgenommen werden.

Ein Trupp verschaffte sich einen Zugang über die abgeschlossene Eingangstür in die Wohnung, parallel dazu wurde ein zweiter Zugang über die Drehleiter auf der Rückseite des Hauses vorbereitet.
Als Ursache konnte ein geschmolzener Wasserkocher auf einer eingeschalteten Herdplatte lokalisiert werden.

Vorbereitungen an der Einsatzstelle

Posted in Einsatzabteilung and tagged .