H1 – Katze in Kamin eingeschlossen

Datum: 9. November 2018 
Alarmzeit: 10:23 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 3 Stunden 16 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Eddersheim, Hochheimer Straße 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW-K SBI 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Eddersheim am Main und die Feuerwehr Hattersheim am Main wurden nach Eddersheim in die Hochheimer Straße alarmiert. Anwohner teilten der Feuerwehr mit, dass deren Katze über das geöffnete Dachflächenfenster auf den Kamin gelangte und in diesen hineingefallen war. Die Erkundung ergab, das der betroffene Kamin stillgelegt und als Versorgungsschacht für die Stromversorgung im Haus genutzt wurde. Im Bereich der Unterverteilung konnte immer wieder ein „Miauen“ wahrgenommen werden. Da es keinen direkten Zugang zum sehr engen Kamin gab, wurde ein Elektriker hinzugezogen, der die Wohnung stromlos schaltete und anschließend die Unterverteilung demontierte. Durch diese Maßnahme konnte über einen Teleskopspiegel die Katze im unteren Bereich des Kaminschachtes lokalisiert werden. Zur Rettung der Katze musste der Kamin aufgestemmt werden. Nach rund vier Stunden konnte die Feuerwehr die Katze befreien und wohlbehalten an ihre Besitzer übergeben.

Posted in Allgemein.