F2 – Feuer in Industriehalle

Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 21:17 Uhr erneut als Löschzugergänzung nach Flörsheim-Weilbach in die Industriestraße alarmiert. Am Morgen des 09. Dezembers stand hier eine Druckerei in Vollbrand. An selbiger Einsatzstelle entzündeten sich am Abend erneut Glutnester. Die Drehleiter Hattersheim stand in Bereitstellung. Weitere Infos finden Sie: Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main

F3 – Feuer Industriehalle

Der überörtliche Löschzug der Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurde um 06:04 Uhr nach Flörsheim-Weilbach alarmiert. In der Industriestraße stand eine Druckerei in Vollbrand. Die Hattersheimer Kräfte unterstützen die Feuerwehren des Stadtgebiets Flörsheim bei der Brandbekämpfung. Weitere Infos finden Sie auf der Seite der Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main

F2 – Feuer auf Balkon

Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde zur Löschzugergänzung um 06:52 Uhr nach Flörsheim-Weilbach in die Frankfurter Straße alarmiert. Dort kam es auf einem Balkon eines Wohnhauses zu einer Rauchentwicklung. Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim stand in Bereitstellung. Weitere Infos finden Sie auf der Seite der Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main

F2 – Feuer im Gebäude

Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 23:06 Uhr zur Löschzugergänzung nach Flörsheim alarmiert. In der Karlsbader Straße wurde eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude gemeldet. Nach der Erkundung des Einsatzleiters konnte die Drehleiter Hattersheim die Alarmfahrt noch auf der Anfahrt abbrechen.

Weitere Infos finden Sie: Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main

First Responder # MANV5 – Verkehrsunfall

Der Stadtbrandinspektor der Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurde auf der Anfahrt zur Einsatzstelle an der ICE Strecke von der Leitstelle über einen Verkehrsunfall auf der L3366 informiert. Da unklar war wie viele Personen verletzt waren, fuhr dieser zur Einsatzstelle auf der L3366. Er versorgte die beteiligten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und der Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main.

F2 – Feuer in Gaststätte

Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 00:49 Uhr nach Weilbach in die Frankfurter Straße alarmiert.
Eine Passantin meldete Rauch aus einer Gaststätte. Nach der ersten Erkundung der Kameraden aus Weilbach konnte ein brenneder Blumenkübel im Außenbereich als Ursache für die Rauchentwicklung festgestellt werden. Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim konnte somit die Einsatzfahrt abbrechen. Weitere Infos finden Sie auf der Seite der Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main

F3A – Feuer außerhalb von Sondergebäuden

Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 20:12 Uhr nach Flörsheim in den Steinmühlenweg alarmiert. Auf dem Gelände eines Wertstoffhofes brannte eine größere Menge Sperrmüll. Die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim wurde zur Löschzugergänzung hinzu alarmiert und stand in Bereitstellung.
Weiter Infos finden Sie auf der Seite der Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main

F2 – Feuer im Gebäude

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 13:01 Uhr mit der Drehleiter in den Faulbrunnenweg nach Flörsheim-Weilbach alarmiert. Gemeldet wurde ein Feuer im Gebäude. Vor Ort stellte sich eine brennende Mülltonne als Ursache heraus. Die Drehleiter stand in Bereitstellung. Weiter Infos finden Sie auf der Seite der Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main.

#Hörg- F2- Feuer im Gebäude

Um 18:18 Uhr ertönten erneut die Funkalarmempfänger einiger Mitglieder der Feuerwehr Hattersheim am Main.
Die Feuerwehr Hochheim am Main forderte die Höhenrettungsgruppe des Main-Taunus-Kreises zu dem Dachstuhlbrand in die Rathausstraße nach.
Auch Mitglieder der Feuerwehr Hattersheim sind als Höhenretter ausgebildet und unterstützten bei diesem Einsatz.