Aktuelle Beiträge

FBMA- Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 21:22 Uhr mit der Drehleiter zur Löschzugergänzung nach Weilbach in die Industriestraße alarmiert. Die Drehleiter stand in Bereitstellung. Weitere Infos können Sie der Homepage der Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main entnehmen.

F2-Ausgelöster Heimrauchmelder

Der Löschzug der Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurde um 19:44 Uhr nach Eddersheim in die Bahnhofstraße alarmiert. Dort löste in einem Haus ein interner Heimrauchmelder aus. Die Feuerwehr wurde noch vor dem Ausrücken von der Leitstelle abbestellt.

H1- Tierrettung

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 12:29 Uhr in die Vogelweidestraße nach Hattersheim alarmiert. Dort lag auf einem Balkon eine verletzte Amsel. Der Vogel wurde mit der Tierrettungsbox aufgenommen und in die Tierklinik nach Hofheim gebracht.

HWass2Y – Person im Wasser

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden zusammen mit dem Wasserrettungszug Main-Taunus an den Main im Bereich der Schleuse Eddersheim alarmiert. Gemeldet war eine Person, die im Main zu ertrinken drohte. Der Notruf brach jedoch ab und eine genaue Ortsbeschreibung fehlte somit. Die Kräfte aus dem Landkreis Main-Taunus und Groß-Gerau suchten den Bereich zwischen Okriftel und Flörsheim mit zahlreichen Booten sowie Personal an Land ab. Auch ein Hubschrauber der Polizei kam zum Einsatz. Nach rund zwei Stunden wurde die umfangreiche Suchaktion erfolglos abgebrochen.

H1- Ast auf PKW

Die Feuerwehr Hattersheim wurde in die Königsberger Straße nach Hattersheim alarmiert, weil ein größerer Ast auf einen PKW sowie Glascontainer gestürzt war. Der Ast wurde mittels Motorsäge zerkleinert.

Wetterwarnungen

Keine Wetterwarnungen für den Main-Taunus-Kreis vorhanden!

Aktuelle Wetterwarnungen für Main-Taunus-Kreis

Webcam

Webcam