Aktuelle Beiträge

H1 – Ölspur/ Auslaufende Betriebsstoffe

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde am Dienstag Vormittag in den Bertha-von-Suttner-Weg alarmiert. Dort verlor eine defekte Kehrmaschine Hydrauliköl.

Die hauptamtlichen Gerätewarte der Feuerwehr nahmen den auslaufenden Betriebsstoff mit Bindemittel auf und reinigen die betroffene Fläche von der umweltgefährdenden Substanz.

F1 – Pkw Brand

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde am späten Montag Nachmittag zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand in die Niedeckerstraße alarmiert.

Bei einem Smart war es zu einem Entstehungsbrand im Motorraum gekommen. Glücklicherweise konnte der Fahrzeugführer den Schwelbrand selbst erfolgreich bekämpfen, sodass sich die Tätigkeit der Feuerwehr auf Nachlöscharbeiten mit einem Kleinlöschgerät sowie eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera beschränkte.

Der Einsatz konnte nach etwa einer halben Stunde beendet werden.

H1 – Großflächige Betriebsmittelverunreinigung

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde am frühen Samstag Nachmittag zu einer großflächigen Betriebsmittelverunreinigung im Stadtgebiet alarmiert.

Die Verunreinigung betraf weite Teile der Schulstraße, den Kreuzungsbereich Hessendamm – Frankfurter Straße, sowie Teile der Rotenhof- und Brückenstraße. Aufgrund der massiven Verschmutzung wurde das Umweltschaden-Fahrzeug der Feuerwehr Eschborn hinzualarmiert, um die Kraftstoffspur zu beseitigen.

Während der Reinigungsarbeiten musste der Kreuzungsbereich Hessendamm – Frankfurter Straße zeitweise gesperrt werden. Nach etwas mehr als zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

F1 – Gelöschtes Feuer/Nachschau

Die Feuerwehr Okriftel am Main sowie die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim am Main wurden um 12:56 in die Rossertstraße in Okriftel alarmiert.

Gemeldet wurde, dass sich möglicherweise noch Kochgut auf einer angeschalteten Herdplatte in einer Wohnung befindet. Da sich die Hausbewohnerin zu diesem Zeitpunkt in medizinischer Versorgung befand, wurde die Wohnungstür durch die Feuerwehr geöffnet. Anschließend wurde das Kochgut abgelöscht, die Wohnung belüftet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für den Main-Taunus-Kreis

Aktuelle Wetterwarnungen für Main-Taunus-Kreis

Webcam

Webcam