Aktuelle Beiträge

FBMA – Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Hattersheim am Main und die Feuerwehr Eddersheim am Main wurden um 11:14 Uhr in ein Seniorenheim in die Schulstraße alarmiert.

In einer Wohnung löste durch Bauarbeiten die Brandmeldeanlage aus.
Der Betroffene Bereich wurde kontrolliert und kurzzeitig mit dem Elektrolüfter belüftet. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an den Hausmeister übergeben.

FRWM – ausgelöster Heimrauchmelder

Die Feuerwehr Hattersheim am Main und die Feuerwehr Eddersheim am Main wurden um 00:28 Uhr in die Dürerstraße alarmiert.

Anwohner meldeten einen ausgelösten Heimrauchmelder. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte ein Piepsen festgestellt, allerdings nicht genau lokalisiert werden.

Noch während der Kontrolle von zwei Liegenschaften im Außenbereich über die Drehleiter, verstummte das Warnsignal.
Der Einsatz wurde daraufhin ohne Feststellung abgebrochen.

F1A – unklare Rauchentwicklung

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um am 11. September 2020 um 17:09 Uhr in die Feldgemarkung Hattersheim nahe der BAB 66 in Höhe der  Lorsbacher Straße alarmiert.

Dort wurde eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Beim Eintreffen der Kräfte konnte brennender Unrat als Ursache festgestellt werden. Das Feuer wurde von einem Trupp mit dem Schnellangriff des Löschfahrzeuges abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde anschließend der Polizei übergeben. 

Warntag 10. September 2020

Wie bereits angekündigt, findet heute der erste deutschlandweite Wanrtag seit der Wiedervereinigung statt. 

Ab 11 Uhr wird deutschlandweit, also auch in Hattersheim, über alle gängigen Kanäle eine Probewarnung verbreitet:

  • Sirenen (ähnlich wie jeden ersten Mittwoch im Monat)
  • Rundfunkdurchsagen und Warnungen im TV
  • WarnApps NiNa und KATWARN bzw. hessenWARN  u.ä.

Um etwa 11 Uhr 20 wird dann voraussichtlich Entwarnung gegeben. 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite

Warnung der Bevölkerung

FRWM – Ausgelöster Heimrauchmelder

Am späten Abend des 09. September 2020 wurden um 23:49 Uhr die Feuerwehr Okriftel am Main und die Feuerwehr Hattersheim am Main zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Offenheimer Straße nach Okriftel alarmiert.

Dort hat ein Rauchmelder in einer Wohnung ausgelöst. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnten ein oder mehrere ausgelöste Rauchmelder akustisch wahrgenommen werden.

Ein Trupp konnte sich durch ein geöffnetes Fenster Zutritt zur betroffenen Wohnung verschaffen. Da niemand zu Hause war, und die Rauchmelder zu dem Zeitpunkt bereits selbstständig wieder aufgehört haben zu piepsen, wurden diese von der Decke entfernt und deaktiviert.

Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die ebenfalls alarmierte Polizei übergeben.

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für den Main-Taunus-Kreis

Aktuelle Wetterwarnungen für Main-Taunus-Kreis

Webcam

Webcam