Aktuelle Beiträge

H1 – Auslaufende Betriebsstoffe

Datum: 27. Mai 2018 
Alarmzeit: 11:04 Uhr 
Alarmierungsart: Telefon 
Dauer: 36 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Hattersheim 
Fahrzeuge: RW 1 


Einsatzbericht:

Der Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 11:04 Uhr ein Oldtimer gemeldet, der auf dem Gelände der Klassikertage Betriebsmittel verlohr.
Die Feuerwehr nahm die auslaufenden Betriebsmittel mit Bindemittel auf.

HGas2 – beschädigte Gasleitung nach Bauarbeiten

Datum: 25. Mai 2018 
Alarmzeit: 14:50 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 59 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Am Goldbach 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, ELW-K SBI, LF 16/12, RW 1 
Weitere Kräfte: Energieversorger , Messkomponente des Gefahrstoffzuges des Main-Taunus-Kreises , Polizei  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden um 14:50 Uhr in die Straße „Am Goldbach“ alarmiert.
Bei Bauarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt.
Beim Eintreffen der Feuerwehr war ein starker Gasgeruch wahrnehmbar. Ein Trupp unter Atemschutz dichtete das Leck mit Holzkeilen ab. Ein weiterer Trupp stellte den Brandschutz sicher.
Die Anwohner wurden zwischenzeitlich durch die Polizei evakuiert.
Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an den eingetroffenen Energieversorger übergeben.

F1 – unklarer Feuerschein

Datum: 24. Mai 2018 
Alarmzeit: 23:46 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 47 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hattersheim 
Fahrzeuge: ELW 1, ELW-K SBI, LF 16/12 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurden um 23:46 Uhr in die Mainzer Landstraße alarmiert. Gemeldet wurde eine Explosion mit anschließendem Feuerschein. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich mit mehreren Fahrzeugen weiträumig, konnte jedoch nichts feststellen.

FRWM – Ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 23. Mai 2018 
Alarmzeit: 1:14 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Dauer: 57 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Okriftel, Ellenbogengasse 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW-K SBI, LF 16/12 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Okriftel  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Okriftel am Main und die Feuerwehr Hattersheim am Main wurden in der Nacht des 23.05.2018 um 01:14 Uhr in die Ellenbogengasse in Okriftel alarmiert. Dort hat ein Heimrauchmelder ausgelöst. Ein aufmerksamer Anwohner hat daraufhin die Feuerwehr gerufen. Zunächst war unklar, in welchem Gebäude der Rauchmelder ausgelöst hat. Nach umfangreichen Erkundungsmaßnahmen konnte festgestellt werden, dass ein Rauchmelder in einem Hinterhaus ohne ersichtlichen Grund ausgelöst hat. Der Heimrauchmelder wurde durch die Feuerwehr zurückgesetzt, wordurch kein weiteres Eingreifen notwendig war.

HUnwetter – Unwetterlage

Datum: 22. Mai 2018 
Alarmzeit: 20:01 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 21 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Schulstraße 
Fahrzeuge: PKW 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim , Feuerwehr Hattersheim- Okriftel  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden um 20:01 Uhr zum Feuerwehrhaus Hattersheim alarmiert.
Aufgrund der Wetterlage wurden die Kräfte der drei Wehren in Hattersheim gesammelt, um dann die vorliegenden Unwettereinsätze koordiniert abarbeiten zu können. Hierzu wurde auch der Lagestab hochgefahren.
Im Laufe des Abends gingen, anders als erwartet, zwei Einsätze bei uns ein.
In der Goethestraße wurde eine Tiefgarage unter Wasser gemeldet. Bei Kontrolle der Feuerwehr war noch ca. 10cm hoch Wasser in der Tiefgarage, das selbstständig ablaufen konnte. Ein Tätigwerden der Feuerwehr war nicht notwendig. Zeitgleich wurde in der Hauptstraße eine größere Wassermenge gemeldet. Auch diese Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr kontrolliert, das Wasser konnte ebenfalls eigenständig abfließen.

Letzte Einsätze

 Einsatzberichte (Feed)

Wetterwarnungen

Keine Wetterwarnungen für den Main-Taunus-Kreis vorhanden!

Aktuelle Wetterwarnungen für Main-Taunus-Kreis

Webcam

Webcam