Aktuelle Beiträge

F2 – Ausgelöster Heimrauchmelder

Die Feuerwehr Hattersheim am Main und die Feuerwehr Okriftel am Main wurden am Samstagmittag zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Friedensstraße alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte eine Rauchentwicklung aus einer Dachwohnung festgestellt werden. Ein Trupp unter Atemschutz ging in die verrauchte Wohnung vor und rettete einen schlafenden Bewohner. Der Bewohner wurde anschließend durch die Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Als Ursache für die verrauchte Wohnung konnte angebranntes Kochgut festgestellt werden.

Löschangriff ist aufgebaut

H1Y – Notfalltüröffnung

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 10:53 Uhr in die Friedrich-Ebert-Straße alarmiert.
In einem Mehrfamilienhaus wurde eine leblose Person in einer Wohnung vermutet.
Die Feuerwehr verschaffte sich einen gewaltfreien Zugang über die Drehleiter und öffnete dem Rettungsdienst die Tür.

FBMA – Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden um 10:19 Uhr in die Voltastraße alarmiert.

In einem dortigen Rechenzentrum löste die Brandmeldeanlage vermutlich durch Wartungsarbeiten aus. Der Bereich wurde kontrolliert und die Anlage zurückgestellt.

FRWM – Ausgelöster Heimrauchwarnmelder

Die Feuerwehr Hattersheim am Main und die Feuerwehr Okriftel am Main wurden um 15:34 Uhr in die Friedrich-Ebert-Straße alarmiert. In einer Wohnung in einen Mehrfamilienhaus löste der Heimrauchmelder aus.

Bei der Erkundung konnte starker Brandgeruch und eine Verrauchung im Zugang zur betroffenen Wohnung wahrgenommen werden.

Ein Trupp verschaffte sich einen Zugang über die abgeschlossene Eingangstür in die Wohnung, parallel dazu wurde ein zweiter Zugang über die Drehleiter auf der Rückseite des Hauses vorbereitet.
Als Ursache konnte ein geschmolzener Wasserkocher auf einer eingeschalteten Herdplatte lokalisiert werden.

Vorbereitungen an der Einsatzstelle

Wetterwarnungen

Keine Wetterwarnungen für den Main-Taunus-Kreis vorhanden!

Aktuelle Wetterwarnungen für Main-Taunus-Kreis

Webcam

Webcam