F2 – Ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 5. November 2018 
Alarmzeit: 10:43 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Schulstraße 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, ELW-K SBI, RW 1, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim , Feuerwehr Hattersheim- Okriftel , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden um 10:43 Uhr in die Schulstraße alarmiert. Nachbarn meldeten einen ausgelösten Heimrauchmelder und Brandgeruch in einer verschlossenen Wohnung.
Nach Erkundung des Einsatzleiters konnte eine Rauchentwicklung in der Wohnung bestätigt werden. Da ein Zugang zur Wohnung über die Eingangstür aufgrund mehrfacher Sicherheitseinrichtungen nicht möglich war, verschaffte sich ein Trupp unter Atemschutz einen gewaltsamen Zutritt über ein Fenster. Die Wohnung wurde kontrolliert, vergessenes Essen auf einem Herd konnte als Ursache lokalisiert werden.
Die Wohnung wurde belüftet und die Einsatzstelle anschließend an die Polizei übergeben.

Posted in Allgemein.