F2 – Brand außerhalb von Gebäuden

Datum: 8. September 2020 
Alarmzeit: 18:41 Uhr 
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Okriftel, Kirchgrabenstraße 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, LF 16/12, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Okriftel , Polizei Hofheim  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden am Abend des 08. September 2020 gegen 18:40 Uhr zu einem Brand an einem ehemaligen Werksgebäude in der Kirchgrabenstraße in Okriftel alarmiert.

Während der Übung der Okrifteler Jugendfeuerwehr haben die Jugendlichen in Richtung Phrix eine schwarze Rauchsäule entdeckt.
Ausbilder der Gruppe sind mit dem Mannschaftstransportfahrzeug zur Erkundung losgefahren und haben den Brand schließlich entdecken und melden können.

Gebrannt haben ca. 15 m² Unrat bzw. Bauschutt und Reste, die aufgrund ihrer Beschaffenheit eine enorme Rauchentwicklung verursacht haben. Der Brand wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriff gelöscht und im Anschluss im angrenzenden Bereich gelagerte Gasflaschen kontrolliert.

Veröffentlicht in Einsatzabteilung und verschlagwortet mit .