F2Y – Brand in Gebäude – Menschen in Gefahr

Datum: 8. Dezember 2021 um 16:47
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hattersheim, Schulstraße
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, GW-L1, LF 16/12
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim , Feuerwehr Hattersheim- Okriftel , Polizei Hofheim , Rettungsdienst MTK 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden am Nachmittag in ein Mehrfamilienhaus, welches für betreutes Wohnen genutzt wird, alarmiert. Bewohner meldeten eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung sowie starken Brandgeruch.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Flur im 2. Obergeschoss bereits stark verraucht. Die Bewohnerin befand sich zu diesem Zeitpunkt noch in der Brandwohnung und konnte durch die Feuerwehr aus der völlig verrauchten Wohnung gerettet werden. Notarzt und Rettungsdienst kümmerten sich umgehend um die Versorgung der Bewohnerin.

Das Feuer, welches sich auf die Küchenzeile beschränkte, konnte schnell gelöscht werden. Die angrenzenden Wohnungen wurden anschließend kontrolliert. Glücklicherweise waren diese nicht vom Brandrauch betroffen. Die Brandwohnung sowie der Flur wurden durch die Feuerwehr belüftet.

Veröffentlicht in Einsatzabteilung und verschlagwortet mit .