Aktuelle Beiträge

H1y- Türöffnung für den Rettungsdienst

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 22:50 Uhr in den Südring alarmiert. Gemeldet wurde eine kollabierte Person hinter einer verschlossenen Wohnungstür. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte die Einsatzfahrt abgebrochen werden, da die Person eigenständig die Tür öffnete.

H1- Türöffnung

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 21:32 Uhr in den Südring alarmiert. Dort versuchte ein Schlüsseldienst seit 4 Stunden vergeblich eine Wohnungstür zu öffnen. Die Bewohnerin befand sich in ihrer Wohnung im 4. Obergeschoss, ihre Tür ließ sich jedoch aufgrund eines mechanischen Defekts weder von innen noch von außen öffnen. Die Feuerwehr verschaffte sich über die Drehleiter einen Zugang zur Wohnung. Der Schlüsseldienst konnte die Tür dann von innen öffnen, indem er die Bolzen zog.

H1-Ausgelöster Wasserwarnmelder

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 20:00 Uhr zu einem ausgelösten Wasserwarnmelder in die Friedensstraße alarmiert. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte jedoch nichts auffälliges feststellen.

F2-Feuer im Gebäude

Die Feuerwehr Hattersheim am Main sowie die Feuerwehr Okriftel am Main wurden um 10:46 Uhr in die Hauptstraße nach Hattersheim alarmiert. Dort kam es zu einer starken Rauchentwicklung aus einer Metzgerei. Ein Trupp unter Atemschutz erkundete das Gebäude mit einer Wärmebildkamera. Die Brandursache konnte schnell im Bereich eines Räucherofens lokalisiert werden. Das Feuer wurde gelöscht und das Gebäude belüftet.

H1- Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Wasserwerkchaussee alarmiert.
Wegen einem medizinischen Notfall musste vor Ort eine Schranke geöffnet werden.

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für den Main-Taunus-Kreis

Aktuelle Wetterwarnungen für Main-Taunus-Kreis

Webcam

Webcam