H1Y R2 – Notfalltüröffnung

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 12:41 Uhr in die Weingartenstraße alarmiert. Ein Bewohner in einem Mehrfamilienhaus machte durch Hilferufe auf sich aufmerksam.

Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt über ein Fenster in die Wohnung und ließ den Rettungsdienst zum Patienten.

H1 – Ölspur

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 10:27Uhr in die Liederbacher Straße alarmiert. Vorort zog sich eine ca. 400m lange Ölspur durch den Rosengarten und die Astrid Lindgren Straße. Die Ölspur wurde mittels Flüssigbindemittel entfernt.

H1 – Person in Aufzug

Die Feuerwehr Hattersheim am Main wurde um 16:24 Uhr in die Bad Sodener Straße alarmiert. Im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses blieb ein Aufzug mit einer Person und einem Hund stecken.

Die Feuerwehr befreite die Person und den Vierbeiner und stellte den Aufzug stromlos. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Aufzugsfirma übergeben.

FBMA – ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Hattersheim am Main und die Feuerwehr Okriftel am Main wurden am Montagabend in die Niedeckerstraße alarmiert. In einer Industriehalle löste die Brandmeldeanlage aus. Der Auslösebereich wurde kontrolliert, es konnte jedoch kein Auslösegrund festgestellt werden.

FWRM – Ausgelöster Heimrauchmelder

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden am Nachmittag des 27. September 2021 um 16:59 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder zu einem Mehrfamilienhaus in die Taunusstraße nach Okriftel alarmiert.

Vor Ort öffnete zunächst niemand die Tür der betroffenen Wohnung, sodass ein Zugang zur Wohnung durch ein Fenster über die Drehleiter der Feuerwehr Hattersheim am Main geschaffen wurde.

Der aktive Heimrauchmelder wurde durch die Einsatzkräfte außer betrieb genommen und dem Eigentümer übergeben. Nach kurzer Kontrolle der betroffenen Wohnung konnte kein Auslösegrund festgestellt werden und die Wohnung wurde wieder an die Bewohner übergeben.