F1 – brennt Gartenhütte

Datum: 10. April 2019 um 2:04
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 3 Stunden 50 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hattersheim, Kleingartenverein Hattersheim, Glockwiesenweg
Mannschaftsstärke: 1/3/8/12
Fahrzeuge: ELW 1, ELW-K SBI, LF 16/12, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim , Feuerwehr Hattersheim- Okriftel , Polizei Hofheim 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden in der Nacht des 10. April 2019 um 02:04 Uhr zu einem gemeldetem Feuer nach Okriftel in die Kleingartenanlage zwischen Okriftel und Hattersheim alarmiert. 

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Gartenhütte bereits in Vollbrand stand und das Feuer auf zwei weitere Gartenhütten übergegriffen hatte. 

Mehrere Trupps unter Atemschutz mussten zur Brandbekämpfung eingesetzt werden. Die Wasserversorgung wurde durch die wasserführenden Fahrzeuge aller Hattersheimer Wehren über einen Pendelverkehr sichergestellt. 

Insgesamt wurde eine Gartenhütte komplett zerstört, zwei weitere wurden schwer sowie eine leicht beschädigt. 

Gegen 05:30 Uhr verließen die letzten Einsatzkräfte die Einsatzstelle. 

Die Polizie hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. 

Veröffentlicht in Einsatzabteilung und verschlagwortet mit .