F2Y – Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr

Datum: 9. Dezember 2020 um 21:02
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 43 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hattersheim, Breslauer Straße
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, LF 16/12, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim , Feuerwehr Hattersheim- Okriftel , Rettungsdienst MTK 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden am 12. Dezember um 21:02 Uhr zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr in die Breslauer Straße gerufen.
Vor Ort konnte Brandgeruch wahrgenommen werden. Nach Kontrolle des gesamten Wohngebäudes, konnte der Brandgeruch auf angebranntes Kochgut zurückgeführt werden.
Das Kochgut war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits abgelöscht. Somit musste die Feuerwehr nicht mehr tätig werden.

Veröffentlicht in Einsatzabteilung und verschlagwortet mit .