Zum Inhalt springen

FBMA – Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 14. Juni 2022 um 17:48
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Fehlalarm (Fehlalarm)
Einsatzort: Hattersheim, Erbsengasse
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, LF 16/12
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim , Feuerwehr Hattersheim- Okriftel , Rettungsdienst MTK 


Einsatzbericht:

Um 17:48 Uhr wurde die Feuerwehr Hattersheim am Main zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Erbsengasse alarmiert.

Das betroffene Objekt wurde vor Ort kontrolliert, es konnte jedoch kein Auslösegrund für die BMA festgestellt werden. Die Anlage wurde wieder zurückgesetzt und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Die Alarmierung erreichte die Feuerwehr Hattersheim am Main zu einem Zeitpunkt, an dem normalerweise die Übung der Minifeuerwehr, der Feuerlöwen, stattfindet.

Während die Nachwuchsfeuerwehrleute noch am Üben waren, wurde der Alarm ausgelöst, der Gong ertönte, die Beleuchtung wurde automatisch eingeschaltet und wenige Augenblicke nach dem Alarm erreichten auch schon die ersten freiwilligen Einsatzkräfte das Feuerwehrhaus und liefen direkt in die Umkleideräume. Nach wenigen Minuten konnte das erste Löschgruppenfahrzeug zum Alarm mit Sondersignal und Blaulicht ausrücken.

Für unsere Minis ist eine solche Alarmierung immer ein Höhepunkt und spornt sie an, weiter zu trainieren und zu üben, damit sie eines Tages selber als Einsatzkraft zum Alarm ausrücken können.

Sollte auch Ihr Kind Interesse an der Feuerwehr haben, so nehmen Sie bitte Kontakt mit einer unserer drei Stadtteilwehren auf, wir geben Ihnen gerne Auskunft zu den Übungszeiten der Mini- und Jugendfeuerwehren und freuen uns auf Sie.

Schlagwörter: