Zum Inhalt springen

HAbstY – Höhenrettung

Datum: 26. Juni 2022 um 16:00
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzort: Kelkheim Münster, Lorsbacher Straße
Fahrzeuge: GW-L1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kelkheim- Hornau , Feuerwehr Kelkheim- Münster , Polizei Hofheim , Rettungsdienst MTK 


Einsatzbericht:

Die Einheit Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen (SRHT) des Main-Taunus-Kreises wurde zu zwei verletzten Personen aufgrund eines Kletterunfalls alarmiert.

Eine verletzte Person saß in einem Waldkletterpark auf einer Zwischeninsel in fünf Metern Höhe. Die Höhenrettung unterstützte die Kameraden der Feuerwehr Kelkheim beim Lagern des Verlezten in die Schleifkorbtrage. Die Person wurde anschließend mit der Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Ein kleines Mädchen konnte zuvor bereits von den Kelkheimer Feuerwehrkräften über eine Steckleiter nach unten geführt werden.

In der Höhenrettungsgruppe wirken auch Hattersheimer Einsatzkräfte mit. Zudem ist die Ausrüstung der Gruppe in Hattersheim gelagert und wird mit dem Gerätewagen Logistik (GW-L1) an die Einsatzstelle gebracht. Das Beladen des Fahrzeuges übernehmen dabei die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hattersheim.