FBMA – Ausgelöste Brandmeldeanlage, F2 – Ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 17. Juni 2020 
Alarmzeit: 14:44 Uhr 
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hattersheim, Schulstraße, Albanstraße 
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, LF 16/12, MTF, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim , Feuerwehr Hattersheim- Okriftel , Polizei Hofheim , Rettungsdienst MTK  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden am Mittwochmittag zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Seniorenwohnheim in die Schulstraße alarmiert.

Nach dem Ausrücken der ersten Kräfte wurde eine weitere Einsatzstelle in der Albanstraße gemeldet. Hier wurde Feuer in einem Dachgeschoss gemeldet.

Die ausrückenden Einsatzkräfte aller drei Stadtteile wurden auf die beiden Einsatzstellen aufgeteilt. In der Albanstraße konnte Plastik auf einem Herd als Ursache für die Rauchentwicklung festgestellt werden. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Plastik ab. Anschließend wurde die Wohnung belüftet und an die Polizei übergeben.

Auslösegrund für die Brandmeldeanlage in der Schulstraße war Staubaufwirbelung bei Bauarbeiten im Gebäude.

Einsatzstelle Schulstraße

Posted in Einsatzabteilung and tagged , .