Zum Inhalt springen

F2 – Garagenbrand

Datum: 30. September 2022 um 18:23 Uhr
Alarmierungsart: App, Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hattersheim, Eppsteiner Straße
Fahrzeuge: DLA(K) 23-12, ELW 1, GW-L1, LF 16/12, PKW 1/16
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hattersheim- Eddersheim , Feuerwehr Hattersheim- Okriftel , KBM Main-Taunus-Kreis , Polizei Westhessen , Rettungsdienst MTK 


Einsatzbericht:

Wir wurden am Freitagabend zu einer in Vollbrand stehenden Garage alarmiert.

Durch mehrere Trupps unter Atemschutz wurde das Feuer gelöscht und das angrenzende Wohngebäude belüftet. Bei dem Einsatz verletze sich eine Feuerwehrangehörige leicht und wurde zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Die Brandursache ist vermutlich auf einen defekten Akku eines E-Bikes zurückzuführen.

Insgesamt waren 60 Einsatzkräfte von den Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main, der Polizei und des Rettungsdienstes an der Einsatzstelle.

Hinweis:

Akkus sollten niemals unbeaufsichtigt geladen werden. Ein Akku sollte daher auch nicht über Nacht oder in einem entfernten Raum am Ladekabel hängen. Weitere Infos unter http://www.rauchmelder-lebensretter.de/brandgefahren…/

Garage in Vollbrand

Bild 1 von 14

Schlagwörter: